Startseite
Unser Team
Unser Träger
Bildung und Ziele unserer Arbeit
Unsere pädagogische Arbeit
    Projekte
Übergänge gestalten
Sprachkita
Unser Außengelände
Partizipation
Zusammenarbeit mit den Eltern
Unsere Öffnungszeiten
Mittagessen
Termine im Kitajahr
Ihr Ansprechpartner
Kontakt
Anfahrt
Impressum/Datenschutz

Alltagsintegrierte Sprachförderung




Nach oben

Die Sprachförderung ist eine der wesentlichen Aufgaben in unserer Einrichtung. Denn je mehr Sprachanlässe geboten werden und je zahlreicher bzw. vielfältiger die Themen sind, desto optimaler ist auch die Sprachbildung.
Die wichtigste Voraussetzung für eine gelungene Kommunikation ist für uns, ein guter Beziehungsaufbau. Wir sehen die Sprachförderung als ganzheitlichen Prozess, der insbesondere durch das vorbildliche Sprachverhalten beeinflusst wird.

Wir fördern Sprache im Alltag, indem wir :

- Kindern genügend Zeit und Raum zum Spielen geben
- ihnen Gelegenheit zum Austausch geben
- Kinder aussprechen lassen
- ein offenes Ohr für ihre Anliegen haben
- zuhören
- Aufmerksamkeit schenken
- Fragen stellen
- für eine sprachanregende Umgebung und Spielmaterial sorgen
- auf jedes Kind wohlwollend und freundlich zugehen
- Kinder mit in die Alltagsplanung einbeziehen
- uns ehrlich und authentisch verhalten
- klare und verständliche Anweisungen geben, angepasste an den individuellen Entwicklungsstand eines Kindes
- sprachliches Vorbild sind
- …

Neben der alltagsintegrierten Förderung steht die Literacy-Förderung in unserer Einrichtung im Mittelpunkt. Darunter verstehen wir einen Sammelbegriff für Lese-, Erzähl- und Schriftkultur.

Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf:

- regelmäßigem Vorlesen
- Bilderbuchbetrachtungen
- Singen, Tanzen und Bewegung
- Klanggeschichten
- Sprachspielen, Lauschspielen, Reime und Gedichte
- Fingerspiele
- handlungsbegleitendem Sprechen
- Kamishibai



Nach oben

Unsere pädagogische Arbeit