Startseite
Unser Team
Unser Träger
Bildung und Ziele unserer Arbeit
Unsere pädagogische Arbeit
Übergänge gestalten
Sprachkita
Unser Außengelände
Partizipation
Zusammenarbeit mit den Eltern
Unsere Öffnungszeiten
Mittagessen
Termine im Kitajahr
Ihr Ansprechpartner
Kontakt
Anfahrt
Impressum/Datenschutz

Partizipation (lat: Beteiligung, Teilhabe, Mitwirk

In der UN-Kinderrechtskonvention steht unter anderem, dass jedes Kind ein Recht auf Mitsprache in seinen Angelegenheiten hat und es sagen darf, was es denkt.

verbringen einen großen Teil ihres Tages in der Kinder-tagesstätte. Deshalb ist es uns wichtig gemeinsam mit den Kindern den Alltag und das Zusammenleben zu gestalten, so können sie ihren eigenen Bildungsprozess mit-bestimmen.

Von Anfang an sind Kinder zwar entscheidungsfähig, können aber entwicklungsbedingt nicht immer die Entscheidungsfolgen absehen.


Die Kinder lernen mit unserer Unterstützung und Begleitung ihre eigene Meinung zu bilden und sie zu äußern.

Regeln, Empathie und Vorbildverhalten sind der sichere Rahmen, in dem die Kinder sich ausprobieren können.

Dabei ist es uns wichtig, den Kindern die Möglichkeit zu geben, ihre Meinung frei zu äußern. So werden zum Beispiel Regeln zusammen mit den Kindern besprochen und ausgehandelt. Dies geschieht immer unter Berücksichtigung ihres Entwicklungsstandes. Die Kinder lernen so ihre eigenen Ideen, Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen und zu äußern.

Uns ist die Persönlichkeitsbildung der Kinder durch die Partizipation im Alltag sehr wichtig. Die Kinder werden dadurch eigenständige, selbstbewusste Menschen mit einer eigenen Meinung.



Nach oben